ZUSAMMENLEBEN MIT EINER THAIFRAU

Berichte von gemischten Ehen Thaifrauen/Farang

Presse und Internet-Community melden Unterschiedliches, teil Gegensätzliches über den Erfolg oder Misserfolg gemischter Ehen von Farangs mit Thai Frauen. Sicher ist eine deutliche Zunahme der Ehen zwischen thailändischen Frauen und Männer aus Europa, Australien und Nordamerika. Etliche Ehen wurden glücklich, andere nicht, insgesamt scheint die Erfolgsquote weit höher als der Durchschnitt anderer Ehen.

Sawasdee Thailand* – Thai-Infos für Interessierte!


Ehe-Erfahrungen mit Taifrauen

Einige Männer berichten von schockierenden Erfahrungen mit Thaifrauen, teils schon vor der Ehe teils erst nach der Eheschließung. Andere haben mit ihrer Thaifrau die Frau ihrer Träume geheiratet und leben eine glückliche Ehe mit ihrer Thaifrau. Hintergründe dieser unterschiedlichen Erfahrungen wurden untersucht. Doch so richtig verstanden hat man es nicht. Es scheint weniger ein Thema der kulturellen Unterschiede zu sein. Wenn es nicht klappt, ist es meist so, dass man sich im Alltag zerreibt. Die Gründe gehen tiefer als eine Kategorisierung von „unterschiedlichen Typen“ der thailändischen Frauen nahelegen würde.


Der Erfolg einer Ehe mit einer Thaifrau hängt zu einem großen Teil von den Erwartungen der Eheschließenden an den anderen Partner ab und wie weit man bereit ist ohne Bedingung in die Ehe zu gehen und alles für die Ehe und die junge Familie zu geben. Wie offen kann kommuniziert werden? Wie tief kann jeder die andere Kultur und Gesellschaft akzeptieren? In welchem Ausmaß werden tief verwurzelte Gewohnheiten des Ehepartners auf Dauer geliebt und angenommen? Natürlich ist es auch keine Überraschung, dass die Erwartungen an einen finanziellen Erfolg der Ehe bei der Thailänderin steigen, wenn sie selbst schon vor der Ehe finanziell gut gestellt war und eine gute Ausbildung genossen hat.

Mehr lesen über Thai Frauen, über Thailand und ferne asiatische Länder: